carsten’s blog

VoIP

SLED 11 SP3 – aktuelles Skype Quick Howto

by on Aug.07, 2014, under RPM Packageing, SLE, VoIP

Nachdem Microsoft/Skype anfang August 2014 diverse Skype User – vorallem im Linux Bereich – ausgesperrt hat (Zwang zu neuer Skype Version), hatte ich mich erstmal von Skype verabschiedet. Bei mir lief bis zuletzt Version 2.2.0.35 und ich war damit absolut zufrieden.

Alle neueren Versionen waren nicht mehr mit der SUSE Linux Enterprise 11 Serie zu vereinen, da ein neueres QT verlangt wird. Nachdem meine Skypekontakte kaum dazu zu überreden sind sich für Alternativen zu begeistern habe ich mir dann doch etwas Arbeit gemacht
und ein QT Paket in Version 4.7 erstellt, welches Parallel und ohne weitere Systemauswirkungen installiert
werden kann und es somit ermöglicht die aktuellste Skype Version auch unter SLE 11 zu nutzen.

Hier nun die nötigen Schritte

Repository für QT 4.7 hinzufügen

user@host:~> zypper ar -f http://download.obs.j0ke.net/home:/netmax:/playground/SLE_11_SP3/ home:netmax:playground

qt-4.7 Pakete installieren (wird unter /opt/qt-4.7 installiert)

user@host:~> zypper -n in opt-libqt4-47-32bit opt-libqt4-47-qt3support-32bit opt-libqt4-47-sql-32bit opt-libqt4-47-sql-sqlite-32bit opt-libqt4-47-x11-32bit

Pulseaudio Pakete installieren sofern nicht vorhanden

user@host:~> zypper -n in pulseaudio pulseaudio-module-x11 pulseaudio-module-zeroconf pulseaudio-utilspulseaudio-lang

Aktuelle Skype Version herunter laden und installieren

user@host:~> sudo wget http://www.skype.com/go/getskype-linux-beta-suse -O /root/skype-4.3.0.37-suse.i586.rpm
user@host:~> sudo rpm -ivh /root/skype-4.3.0.37-suse.i586.rpm

Skype Startscript anlegen

skype_sle11

user@host:~> mkdir -p ~/bin
user@host:~> cat > ~/bin/skype << EOF
#!/bin/bash
LD_LIBRARY_PATH=/opt/qt-4.7/lib/ /usr/bin/skype
EOF

user@host:~> chmod +x ~/bin/skype

Gegebenenfalls die .desktop Dateien / Applikationslinks auf das neue Script in ~/bin/skype verweisen lassen damit auch Starts per Icon Klick funktionieren.

2 Comments :, , , , , , , , more...

SLES11 SP1 Kernel 2.6.32.29-0.3.1 mISDN broken?

by on Mar.12, 2011, under SLE, VoIP

Die letzten zwei abende habe ich damit verbracht einen merkwürdigen Fehler auf einem SLES11 System zu finden auf dem eine Asterisk Telefonanlage (1.6.2.x) mit chan_lcr läuft. Über eine HFC ISDN Karte und dazu gehörigem mISDN Treiber werden eingehende ISDN Anrufe auf SIP gebridged.
Seit dem neuesten Kernel Update kamen die Anrufe zwar noch durch, es läutet, man konnte abheben und die Verbindung war da, aber eine Sprachverbindung war nicht möglich (in beide Richtungen).
Nach langem Suchen inklusive Austausch von ISDN Kabel und HFC Karte blieb am Ende nur noch der Kernel übrig.

Im Changelog des Kernels bin ich über folgenden Eintrag gestolpert, der unter Umständen für dieses Verhalten verantwortlich ist.

* Mo Jan 17 2011 jeffm@suse.com
– patches.fixes/misdn-add-support-for-group-membership-check:
mISDN: Add support for group membership check (bnc#564423).

Dieser Eintrag brachte mich dann zu folgenden Commit

Mit diesem Patch wird ein neuer Modulparameter zu mISDN_core hinzugefügt welcher vermutlich in meiner Umgebung extra gesetzt werden muss:

parm:           gid:Unix group for accessing misdn socket (default 0) (uint)

Ich habe vorerst ein Kerneldowngrade durchgeführt, damit die Produktivität des Systems nicht weiter leidet, werde den Parameter aber noch ausprobieren.

Update: 27.03.2011

Ich hatte nun Gelegenheit den gid Parameter von mISDN_core zu testen. Mein lcr bzw. asterisk selbst läuft als Benutzer asterisk mit gid 330. Ich habe also gid=330 an modprobe mISDN_core als Parameter übergeben. Danach lcr und asterisk wieder gestartet. Alles funktioniert nun auch mit dem neuen Kernel wieder.

Leave a Comment :, , , , , , , , , , , more...

Backupscript fuer Askozia PBX

by on Jun.10, 2009, under Backup, VoIP

Vor einigen Tagen hatte ich mir Askozia als mögliche PBX für eine kleine
VoIP Umstellung angesehen. Dabei viel mir positiv die Backupfunktion in der Weboberfläche auf.

Nach kurzer Überlegung war mir klar das die Backups automatisiert durchgeführt werden müssen um immer
ein aktuelles Backup parat zu haben. Daraus ist dann in wenigen Minuten mein askozia-backup.sh Script entstanden.

1 Comment :, more...

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Blogroll

A few highly recommended websites...